Beauftragte für MPG

Der Beauftragte für Medizinproduktesicherheit nimmt folgende Aufgaben
für den Betreiber der Gesundheitseinrichtung wahr:

  1. Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Vertreiber in Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen,
  2. Koordinierung interner Prozesse der Gesundheitseinrichtung zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber und
  3. Koordinierung der Rückrufmaßnahmen der Hersteller in Gesundheitseinrichtungen
  4. Sicherstellung betroffener Medizinprodukte und Dokumentation
  5. Meldung eines Vorkommnis an das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
  6. Prüfung der Informationen der Behörden und Hersteller über Medizinprodukterisiken
  7. Feststellung des innerbetrieblichen Schulungsbedarfs
  8. Unterstützung der Medizinprodukte – Beauftragten und – Verantwortlichen

Unsere Beauftragten für Medizinproduktesicherheit sind Frau Nicole Rößler und Carola Sadlowski.

Sie erreichen sie unter folgender E-Mail: mpg@zum-alten-gutshof.care